Evangelische Frauen Schweiz (EFS)

EFS - Evangelische Frauen Schweiz
Menü

Thema Staat

Die EFS mischen sich in die politischen Debatten in der Schweiz ein. Dies wenn die Themen, Fragen, Probleme frauenrelevant und von nationaler Bedeutung sind.

Wir äussern uns mit eigenen Stellungnahmen, schreiben Vernehmlassungen,  Briefe an Parlamentarierinnen und verfassen Medienmitteilungen. Wir arbeiten in unterschiedlichen Arbeitsgruppen mit und wir vernetzen uns mit anderen Schweizer Frauendachverbänden. Dabei ist es uns wichtig, bei allen anstehenden Fragen und deren möglichen Lösungen die Sicht des Evangeliums zusammen mit der Sicht der Frauen zu berücksichtigen.

Wir arbeiten mit in der Eidgenössischen Kommission für Frauenfragen (EKF) und erhalten aus dieser Zusammenarbeit viele Impulse und Anregungen für die weitere Arbeit.

Frauen und Politik, Wahlen 2019

Am 20. Oktober wurde gewählt. Der Anteil Frauen im Parlament ist stark gestiegen. Darüber freuen sich die EFS. 2021 feiert die Schweiz 50 Jahre Frauenstimmrecht

Lohngleichheit

Die EFS setzen sich weiter für die Lohngleichheit ein.

Der Ständerat hat die Revision des Gleichstellungsgesetzes auf die lange Bank geschoben. Am 22. September 2018 riefen die EFS und andere Organisationen zur Demo "Enough18" für Lohngleichheit und gegen Diskriminierung auf. Mehr...

Bereits am 8. März 2018 wurde auf dem Waisenhausplatz in Bern für die Lohngleichheit proestiert.

 

Istanbulkonvention

Die Istanbulkonvention ist ein Übereinkommen des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt. Die Plattform istanbulkonvention.ch informiert über die Konvention und den Stand der Umsetzung in der Schweiz.