Evangelische Frauen Schweiz (EFS)

EFS - Evangelische Frauen Schweiz
Menü

Externe Veranstaltungen

  • 28. Oktober bis 2. Dezember, jeweils montags, 19.00-20.30h, Basel
    Die weibliche Seite Gottes in der Mystik des "Zohar" Der Kurs beruht auf Zohar-Texten in dt. Übersetzung (werden im Kurs abgegeben). Anmeldung.
  • Dienstag, 12. & 19. November, 18.30-20.30 Uhr, Mission 21 Basel
    Aktuelle Entwicklungstheorien in der Diskussion. Wie stehen Entwicklungstheorien zu den gloaben UNO-Nachhaltigkeitszielen oder zu gesellschaftspolitischen Konzepten? Ein Weiterbildungskurs von Missin 21. Anmeldung bis 5.1.. +41 61 260 22 67 oder per Mail.
  • Donnerstag, 14. November, 17.30-20.00 Uhr, Zürich
    Lares Input: Care-Arbeit räumlich denken. Auch in Architektur und Planung wird der Care-Arbeit zu wenig beachtung geschenkt. Erfahren Sie, warum ein Umdenken wichtig ist. Anmeldung bis 4. November.
  • 23. - 24. November, Bern
    Feministische Diskussionstage. Die Schweiz ist in Bewegung: Frauenstreik, Mobilisierung für Klima. Eine grundlegende Veränderung des gesellschaftlichen Lebens ist unabdingbar. Diskutieren an den Fedita der Unia mit.
  • Samstag, 23. November, Aarau
    Zero Hunger: StopArmut-Konferenz 2019. Wie kann unser Planet nachhaltig ernährt werden? Tragen wir zu Gottes Schöpfung Sorge. Referate, Workshops und ein "Dorf der Möglichkeiten". Mehr...
  • Samstag, 23. November, 9.30-16.30 Uhr, Propstei Wislikofen
    Schreibwerkstatt: Zuunterst sprudelt der Himmel. Lassen Sie sich von Texten von Silja Walter inspirieren - schreiben und bewegen Sie sich.
  • Montag, 25. November, 19.00 Uhr, Bern
    «Stealing Africa: Why poverty?»
    Filmvorführung mit anschliessender Diskussionsrunde. Eine Veranstaltung der Public Eye-Regionalgruppe Bern zur Konzernverantworungsinitiative.
  • 25. November bis 10. Dezember, mehrere Orte in der Schweiz
    16 Tage gegen Gewalt an Frauen. Die Kampagne setzt sich dieses Jahr mit dem Thema "Gewalt an Frauen im Alter" an verschiedenen Veranstaltungen auseinander.
  • Mittwoch, 27. November, 19.30 Uhr, Reformierte Kirche Igis GR
    Die illegale Pfarrerin. Vernissage zum neuen Buch über Greti Caprez-Roffler
  • Mittwoch, 27. November, 18.15-20.15 Uhr, Bern
    Chance und Herausforderung Friedensprozesse: Wie Kolumbien, Nepal und die Philippinen an einem nachhaltigen Frieden arbeiten. Welche Rolle spielen Frauen dabei? Podiumsdiskussion auf Englisch mit den FriedensFrauen Weltweit.
  • Donnerstag, 28. November, 16.15-18.00 Uhr, Bern
    Gendersensible Unterbringung und Unterstützung geflüchteter Frauen in der Schweiz. Ein Austausch im Leitet Herunterladen der Datei einatelier genre - ein Gefäss für Wissensaustausch und Einblick in neuste Forschungesergebnisse der Universität Bern. Anmeldung bis am 25. November per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail.
  • 29. November, 9.00-16.00 Uhr, Biel
    Gemeinsam Sorge tragen. Potenziale von Diakonie und Kirche für «sorgende Gemeinschaften» Fachtagung der Konferenz Diakonie Schweiz des SEK. Programm und Anmeldung bis 21. Oktober.
  • Samstag, 30. November, 11.00-14.00 Uhr, Zürich
    Die Stimmen der Frauen in der Aufarbeitung des Bürgerkriegs in Nepal. Die Rolle der Frauen im nepalesichen Friedensprozess. Podiumsgespräch auf Englisch (mit Übersetzung) mit den FriedensFrauen Weltweit.
  • Donnerstag, 5. Dezember, 19.00 Uhr
    Can't touch this - Sexismus im Nachtleben. Eine Veranstaltung von Gender Matters. Mehr...
  • Sonntag, 15. Dezember, 10.30 Uhr, Fernsehsendung Sternstunde Religion SRF1
    Die illegale Pfarrerin. Film zum gleichnahmigen Buch bzw. gleichnamige Hörinstallation über Greti Caprez-Roffler.
  • Freitag, 20. Dezember, 18.30 Uhr, Offene Kirche Elisabethen, Basel
    FeierAbendMahl - Frauen am Altar. Agapefeier zum Thema "Winter- Stärkung"
  • 11. Januar 2020, 9.00-15.30 Uhr, Lenzburg
    Die Kraft der Macht - Lenzburger Frauentagung. Wie wird Macht definiert und ausgeübt? Machtposition versus Ohnmacht. An Workshops und Referaten erfahren Sie mehr. Anmeldung bis 30. November.
  • Freitag, 31. Januar 2020, 9.30-15.30 Uhr, Bern
    Die Sozialhilfe ist unverzichtbar. Einladung zur sozialpolitischen Fachtagung der Caritas. Wie erhält die Sozialhilfe in der Schweiz wieder mehr Anerkennung? Wie sieht deren Zukunft aus? Anmeldung bis 17. Januar.
  • Samstag, 5. September 2020, Sursee
    Frauen*synode 2020 «Wirtschaft ist care» Ziel: Frauen vernetzen und in ihrem Engagement zu unterstützen. Eine andere Ökonomie ist möglich. Save the date!
  • 19.-20. September 2020, Schaffhausen
    Wir sind Hoffnung - 18. Internationaler Ökumenischer Bodensee-Kirchentag. Ein Marktplatz des Austausches und der Inspiration.